Pädiatrie

Betrifft Kinder vom Säuglingsalter bis ins Jugendalter mit Krankheiten oder Störungen in ihrer Entwicklung.
Logopädie und Ergotherapie kommen zum Einsatz bei:

  • Wahrnehmungsstörungen
  • Entwicklungsstörungen (motorische, geistige, sprachliche und soziale Defizite)
  • Sensorische Integrationsstörung
  • AD(H)S (Aufmerksamkeitsstörung)
  • Teilleistungs- und Lernstörung (Lese-Rechtschreib-Schwäche / Rechenschwäche)
  • Verhaltensauffälligkeiten (Hyperaktivität, Aggressivität)
  • Störung der Hörverarbeitung
  • Beeinträchtigungen durch körperliche oder geistige Behinderungen
  • Autismus

Folgende Therapiemethoden wenden wir an:

  • Diagnostische Verfahren (Anamnese, Beobachtungen, Screenings, standartisierte Testverfahren)
  • Sensorische Integrationstherapie nach J.Ayres
  • Affolter-Therapie , St.Galler Therapiemodel
  • Behandlungskonzepte nach Bobath, Perfetti, Frostig und Piaget
  • AUDIVA Hörwahrnehmungstraining
  • Konzentrationstraining nach
  • Kognitives Training (computergestütztes Training)
  • Entspannungstechnik  (PMR nach Jacobson)
  • Lernförderprogramme
  • Basale Stimulation nach Fröhlich
  • Förderung der motorischen Fähigkeiten (Grob-. und Feinmotorik)
  • Linkshänderberatung nach Methodik Dr. Johanna Barbara Sattler
  • Artikulationstherapie nach U. Frauke
  • Dysgrammatiker-Therapie nach Dannenbauer
© FL Webdesign in Zschorlau bei Aue im Erzgebirge